Tischtennis - Berichte

 

Ortsmeisterschaften 2016 - Erwachsene und Jugend

Die Ortsmeisterschaften 2016 fanden am 9. und 10. Januar unter guter Beteiligung von dreiundzwanzig Aktiven statt.

Zuerst waren die Herren im Einsatz. Bernd Hartmann als ältester Teilnehmer spielte im Einzel und Doppel zusammen sagenhafte
einundvierzig Sätze - und das mit über siebzig Jahren! In den zwei Vorrundengruppen setzten sich Andreas und Marvin Schal
als Erstplazierte ohne Niederlage durch. Mark Dehmel und Uwe Ahrent kamen mit je einer Niederlage weiter.
Die beiden Halbfinalspiele wurden von Andreas und Marvin Schal gewonnen. Im Spiel um den dritten Platz konnte sich Mark Dehmel
mit 3:1 gegen Uwe Ahrent durchsetzen. Im Endspiel kam es nun zum ersten Mal zu einem Vater-Sohn-Duell, bei dem Andreas Schal
mit 3:1 (9:11/3:11/11:9/2:11) die Oberhand gegen Marvin behielt und somit neuer Ortsmeister wurde.
Die anschließende Doppelkonkurenz
wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt und war sehr ausgeglichen besetzt. Nach spannenden und ausgeglichenen Spielen
wurden Uwe Ahrent und Marvin Schal Doppel-Ortsmeister. Den zweiten Platz erreichten Timo und Andreas Schal. Die folgenden
Plätze wurden nur durch das bessere Satzverhältnis entschieden. Dritte wurden Jörg Mast mit
Wolfgang Grotehenn, Vierte Hartmann/Modler, Fünfte Dehmel/Bode.

Die Jugendlichen hatten dann am Tag darauf ihren Auftritt. Unter den Augen zahlreicher Eltern spielten sie Einzelsieger aus.
In den zwei Vorrundengruppen setzten sich Maximilian Böker und Yaris Ecke als Erstplazierte ohne Niederlage durch.
Simon Wille und Tim Nerbas kamen mit je einer Niederlage weiter. Die beiden Halbfinalspiele waren sehr umkämpft.
Yaris Ecke gewann nur knapp mit 3:2 gegen Simon Wille und Maximilian Böker setzte sich mit 3:1 gegen Tim Nerbas durch.
Das Spiel um den dritten Platz konnte Simon nur knapp mit 3:2 gegen Tim für sich entscheiden. Im Endspiel war dann Maximilian
klar mit 3:1 gegen Yaris überlegen. Ortsmeister wurde somit Maximilian Böker. Nach einer kurzen Pause wurden dann die Doppel
ausgespielt. Es wurde jeder gegen jeden gespielt. Zum Schluß setzten sich ohne Niederlage Jan-Ole Funke mit Yaris Ecke
als neue Ortsmeister durch. Zweite wurden Ole Beau mit Tim Nerbas und Dritte Simon Wille mit Noah Ecke.

Hier gehts zum Foto...


 

Ortsmeisterschaften 2014 - Erwachsene

Am 10.und 11.01.15 konnte Spartenleiter Uwe Ahrent das erfreulich große Teilnehmerfeld von 26 Aktiven Jugend - und Herrenspieler
zu den Ortsmeisterschaften 2014 begrüßen. Am 10ten waren zuerst die Herren im Einsatz. In den zwei Vorrundengruppen setzten
sich Bernd Förstemann und Kevin Beier als Erstplazierte ohne Niederlage durch. Andreas Schal und Werner Modler kamen mit je
einer Niederlage weiter. Die beiden Halbfinalspiele wurden von Bernd. Förstemann mit 3:2 und Kevin Beier mit 3:0 gewonnen.
Im Spiel um den dritten Platz konnte sich Andreas Schal in einem hart umkämpften Spiel mit 3:1 gegen Werner Modler durchsetzen.
Das Endspiel zwischen B. Förstemann und K. Beier konnte Kevin knapp mit 3:1 (11:13/11:5/11:9/11:9) für sich entscheiden
und wurde somit neue Ortsmeister 2014. Die anschließende Doppelkonkurenz wurde jeder gegen jeden gespielt und war sehr
ausgeglichen besetzt. Nach spannenden und ausgeglichenen Spielen wurden Uwe Ahrent und Bernd Förstemann Doppel-
Ortsmeister 2014. Sie setzten sich nur durch einen weniger verlorenen Satz gegen die Zweitplatzierten Heinz Runge/ Mark Dehmel
durch. Die folgenden Plätze wurden zum Teil nur durch das bessere Satzverhältnis entschieden. Dritte wurden Timo u. Andreas Schal.

Hier gehts zum Foto...


Ortsmeisterschaften 2014 - Jugend

Die Jugendlichen hatten dann am 11.01.2015 ihren großen Tag. Unter den Augen zahlreicher Eltern spielten sie im System jeder
gegen jeden die Einzelsieger aus. Sie waren mit viel Eifer dabei und boten nach ihrer ersten Punktspielhalbserie schon sehr guten
Tischtennissport. Nach ungewohnten drei Stunden Spielzeit entschied sich der Ortsmeistertitel nur durch den direkten Vergleich,
da die beiden besten jeweils 6:1 Punkte erzielten. Ortsmeister 2014 wurde Tim Nerbas vor dem Punktgleichen Maximilian Böker.
Auf den Plätzen folgten als Dritte Neel Förstemann. 4. Simon Wille, 5. Till Holec, 6.Yaris Ecke, 7. Jan-Ole Funke u.8. Finn Gieseke.
Nach einer kurzen Pause wurden dann die Doppel ausgespielt. Auch hier ging es sehr knapp zu. Zum Schluß setzten sich ohne
Niederlage durch. Neel Förstemann mit Yaris Ecke als neue Ortsmeister 2014 durch. Zweite wurden Simon Wille mit Till Holec
und Dritte dann Finn Gieseke mit Maximilian Böker.

Hier geht´s zum Foto...


Neuer Spartenleiter gewählt

Auf der letzten Spartenversammlung der Tischtennissparte am 20.06.03, wurde Uwe Ahrent zum Spartenleter gewählt.
Er ist damit Nachfolger von Werner Modler der sein Amt aus beruflichen Gründen abgen mußte. Vielen Dank lieber Werner
das bis dahin geleistete. Als Spieler wird uns Werner Modler weiterhin erhalten bleiben und dem neuen Spartenleiter den
einen
oder anderen Tip geben.


Jugendtraining wird wieder aufgenommen

Seit längerer Zeit war eine Jugendarbeit leider nicht möglich, doch das soll sich nun ändern.
Einige Jugendliche haben bereits signalisiert das Interesse am Training besteht.
Nach den Ferien soll es nun losgehen. Bei Fragen zum Training bitte den Spartenleiter anrufen:
Telefon: 05187/300534 oder e-mail: uwe.ahrent@ke-elektronik.de