Aktuelle Meldungen

 

 

Vorstandswahlen 2018

Auf der Jahreshauptversammlung am 02.03.2018 sind diverse Vorstandspositionen neu zu besetzen. Insbesondere stehen die Ämter des 1., 2. und 3. Vorsitzenden sowie der Sozial- und der Jugendwartin zur Disposition. Einzelheiten entnehmen Sie bitte nebenstehendem Schreiben. Wer gerne in unserem Vereinsvorstand mitarbeiten möchte oder jemanden kennt, der dafür in Frage kommt, kann sich dazu gerne bei allen Vorstandsmitgliedern melden.

 

Von der Weser an die Leine
Grünenplaner Leichtathleten starten zukünftig im Kreis Hildesheim

Grünenplaner Leichtathleten starten zukünftig im Kreis Hildesheim Die Leichtathleten des Tuspo Grünenplan wechseln mit Beginn des Jahres 2018 vom Kreis-Leichtathletikverband Holzminden in den Kreis Hildesheim. Dem vorausgegangen war ein Antrag des Vereins mit dem Ziel, an den Wettkämpfen in Alfeld und Umgebung teilnehmen zu können. Bereits vor einem Jahr hatten sich die Leichtathleten des Delligser SC für eine Mitgliedschaft im KLV Hildesheim entschieden. "Der Wechsel ist unkompliziert verlaufen", freut sich Tuspo-Vorsitzender Bernd Reimann. Seine guten Kontakte haben dazu beigetragen, dass ihm Thomas Brand vom Holzmindener Kreis mit Schreiben vom 19. November 2017 die Freigabe erteilte. Der Vorstand des Kreises Hildesheim hatte bereits am 12. September beschlossen, den Verein aufzunehmen. "Wir freuen uns, dass hier eine Lösung im Sinne des Sports getroffen wurde", zeigt sich auch Spartenleiterin Angelika Reiser zufrieden und betont, dass sie sich auch im KLV Holzminden gut aufgehoben gefühlt habe.

 

Der neue Trainer kommt aus Alfeld

Die Fußballer des Tuspo Grünenplan werden ab der Saison 2018/2019 von Waldemar Delzer aus Alfeld trainiert. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Kinder zündeln in Vereinsheim

Zwei Mädchen haben unbefugt das Sportplatzgelände betreten und in unserem Verkaufsstand ein Feuer entzündet. Dadurch ist nicht unerheblicher Sachschaden entstanden. Die Namen der beiden Kinder sind dem Verein bekannt. Es wurde polizeiliche Anzeige erstattet und ein Hausverbot verhängt.

 

Be a Pro for a Day - Straßenradrennen am 03.09.2017

Unter dem Motto "Be a Pro for a Day" führte am 3. September 2017 ein internationales Straßenradrennen durch Grünenplan. Der "Gran Fondo New York" ist eine Rennserie, die weltweit auf allen Kontinenten ausgetragen wird. Insgesamt nahmen über fünfhundert Sportler/-innen teil. Die Strecke führte von Hameln über Escherhausen bis zur ersten Bergwertung auf dem "Roten Fuchs", weiter über Grünenplan, Duingen und den Ith zurück nach Hameln. Beim "Medio Fondo" mussten 95 km und beim "Gran Fondo" 164 km absolviert werden. Die Grünenplaner Ortsdurchfahrt war in der Zeit von 7.45 bis 11.30 Uhr komplett für den Straßenverkehr gesperrt. Der Tuspo Grünenplan beteiligte sich gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr an den Kreuzungsbereichen als Streckenposten und betreute den Verpflegungsstand am "Roten Fuchs". Aufführungen der Tanzsparte sorgten für Stimmung am Ortsausgang Richtung Hohenbüchen. "Eine gelungene Veranstaltung", ist das Resümee unseres Vereinsvorsitzenden Bernd Reimann. Und die Sportler/-innen quittierten den Service und die Anfeuerungsrufe an der Strecke mit einem dankenden Lächeln. Weitere Informationen und die Ergebnislisten gibt es hier.

 

Unterstützen Sie unseren Verein

Zeigen Sie mit unseren neuen Kfz-Kennzeichenhaltern Ihre Verbundheit zum Verein! Diese sind für 11,00 € zu erwerben. Bei Interesse schreiben Sie eine kurze Mail an info@tuspo-gruenenplan.de. Die Montage ist einfach und in wenigen Minuten erledigt. Gerne sind wir Ihnen behilflich.

 

Neuer Sponsor

Die Brauerei "Allersheim" ist neuer Werbepartner unseres Vereins. Das traditionsreiche Unternehmen vor den Toren Holzmindens steht für Braukunst mit modernster Technik in historischen Gebäuden. Auf dem Grünenplaner Sportplatz wurde bereits eine Bandenwerbung der Brauerei angebracht; die Ausstattung des Verkaufsstandes wird in Kürze folgen. Wir danken der Brauerei "Allersheim" für die Unterstützung unserer Vereinsarbeit bei verschiedenen Gelegenheiten.

 

Spenden willkommen

Im Getränkefachhandel von Markus Oppermann an der Unteren Hilsstraße können Sie ab sofort Ihr Pfandgeld für die Jugendarbeit des Tuspo Grünenplan spenden. Dazu finden Sie im Kassenbereich eine Spendenbox. Wir freuen uns über jeden Cent und danken Markus Oppermann für seine Unterstützung!

Bereits im ersten Monat konnten wir uns über knapp 50,00 € für unsere Jugendarbeit freuen. Wir sagen Danke!

 

Stadionzeitung

Unsere Stadionzeitung erscheint zu jedem Heimspiel der ersten Mannschaft. Sie wird von Spielern der 1. und 2. Herren, den Altherren sowie dem Trainer der ersten Herren gestaltet. Wollen auch Sie durch Werbung in unserer Zeitung auf Ihre Firma aufmerksam machen? Gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zu einer Anzeige in der gewünschten Größe. Bitte sprechen Sie uns an (Kontaktdaten s. unten). Alle bisher erschienenen Ausgaben der Zeitung finden Sie hier.