16. Weihnachtstanzschau

am 05.12.2010

 

Unter großem Zuschauerinteresse fand am 2. Advent die 16. Tanzschau des TuSpo Grünenplan statt.

In der Begrüßungsrede zollte Nina Dasecke Ihrem Team Dank und Anerkennung für die Vorbereitung der Tanzschau.

Auch bei Ina Wolter, die wieder gewohnt sicher durch das Programm führte, bedankte sich Nina.

Die Bürgermeister Hans-Dieter Krösche und Michael Langer begrüßten alle angereißten Zuschauer und wünschten der Veranstaltung einen guten Verlauf.

Aufgrund der Witterungsverhältnisse konnten die Tanzgruppen der STC Eime und der TUS Godelheim leider nicht anreisen. Das somit um drei Tänze gekürzte Programm war jedoch trotz allem kurzweilig und die Zuschauer kamen auf Ihre kosten.

In der Pause konnten sich Teilnehmer und Zuschauer an dem reichhaltigen Kuchenbuffet erfreuen. Hier sorgte die STEP-AEROBIC Gruppe nach Ihrem starken Auftritt für die Versorgung mit Kaffee und Kuchen.

Bgm Krösche, Langer und Moderatorin Ina Wolter

Nina mit Ihrem Team

EL Sol mit dem Piratentanz

Die Jazz Angel des Tuspo mit dem La Kay Remix

La Luna mit dem Kirmesmambo

Die Powerzicken

Step Aerobic Gruppe

Noch schlafen Sie doch gleich......

Einer der Höhepunkte war der Tanz der Vampiere (Beatboots)